HS 2211

Die Propex HS2211 Heizung

Die Propex Heizung HS2211 ist eine automatische über Thermostat gesteuerte Warmluftheizung, die mit Propan- und/oder Butangas betrieben wird.

Die Propex Heizung HS2211 dient zur Montage des Geräts unter dem Fahrzeug. Verschiedene Halterungsbefestigungen ermöglichen unterschiedliche Positionen und Ausrichtungen für die Montage und erhöhen die Befestigungsmöglichkeiten unter dem Boden oder zwischen dem Fahrzeugrahmen.

Intuitive Bedienelemente ermöglichen eine einfache Steuerung des Heizgeräts und eine konstante automatische Überprüfung des Heizgeräts ermöglicht eine schnelle und einfache Systemdiagnose.

Der HS2211 wird standardmäßig mit einem elektronischen Festkörperthermostat geliefert, der die Heizung automatisch ein- und ausschaltet um die gewünschte Temperatur aufrechtzuerhalten.

Wenn die Raumtemperatur unter das ausgewählte Niveau fällt, zündet die Heizung automatisch und läuft, bis die Kabine die ausgewählte Temperatur erreicht.

Der Thermostat ist einfach zu montieren und lässt sich in die neue Elektronik der HS2211-Heizungen integrieren.

Geeignet für Wohnmobile, Wohnwagen, Boote, Kräne, Pferdeboxen, LKWs und Wohnmobile.


Gaseffizienz

Mit der Zwangsluftverbrennung und dem zweistufigen Propex-Wärmetauscher aus Edelstahl ist der HS2211 eine saubere und hocheffiziente Möglichkeit, Ihr Fahrzeug oder Boot zu heizen.

Verbrennungsluft wird von außerhalb Ihres Wohnwagens oder Wohnmobils entnommen und in die Brennkammer geleitet, wo sie über drei Belüftungsstufen mit Gas gemischt wird. Das Gemisch wird automatisch gezündet und erwärmt die große Oberfläche des Wärmetauschers.

Die Heizungseinheit ist vollständig raumdicht und entlüft alle Verbrennungsprodukte durch ein Abgasrohr aus rostfreiem Stahl mit 22 mm Durchmesser.

Um die Effizienz zu steigern, wird die Kabinenluft normalerweise umgewälzt, anstatt kalte Luft von außen zu verwenden. Die Heizgeräte der HS-Serie zeichnen sich durch einen geringen Strom- und Gasverbrauch aus. Siehe technische Daten.

Leiser Betrieb

Propex-Heizungen sind so ausgelegt, dass sie im Betrieb leise sind, ohne den Luftdurchsatz und die Wärmeabgabe zu beeinträchtigen. Es wird immer ein Luftgeräusch von einem System geben, das einen Luftstrom erzeugt. Wenn, wie bei allen Propex Heizungen, hochwertige, ausgeglichene Lüfter und glatt geschlossene Motoren mit Kugellager verwendet werden, wird der Lärm auf ein Minimum reduziert.

Das Laufgeräusch der Lüfter wird auch nicht durch Spannungsschwankungen beeinflusst, was häufig bei fest verdrahteten Batterieladungen, Sonnenkollektoren usw. der Fall ist. Die Mikroprozessorelektronik regelt die Motorspannung so, dass sich die Lüfterdrehzahl nicht zwischen 10 und 15 Volt ändert.

Installation

Der HS2211 kann mit kompletten Montagesätzen für Unterflurinstallationen geliefert werden, wobei verschiedene Sätze (V1, V2, V3) erhältlich sind, um die Anzahl der erforderlichen Warmluftkanäle abzudecken. In Fahrzeugen und Wohnwagen wird das Gerät normalerweise unter dem Boden oder zwischen dem Fahrzeugrahmen montiert. Mit einigen fahrzeugspezifischen Montagesätzen werden die Verbrennungsrohre dann zur Seite des Fahrzeugs geführt. Das flache Design der Heizung bedeutet, dass keine Rohre oder sonstige Teile die Bodenfreiheit des Fahrzeugs beeinträchtigen. Die Wärme wird durch robuste, hochflexible 60-mm-Leitungen an einen oder mehrere Auslässe und an Ihrem bevorzugten Ort in das Fahrzeug geleitet. Die außerhalb des Fahrzeugs verlaufenden Leitungen sollten innerhalb isolierter Leitungen verlegt werden, um den Wärmeverlust zu minimieren. Bei Installationen mit mehreren Auslässen ist der erste Auslass ein offener Auslass mit Richtungssteuerung, und der Rest ist verschließbar und wird in Verbindung mit den Kunststoff-Y-Zweigen geeigneter Größe verwendet. Die Heizung besteht aus korrosionsbeständigen Materialien und ist gegen das Eindringen von Wasser abgedichtet. Es sollten jedoch geeignete Vorkehrungen getroffen werden, um die Heizung vor direktem Wassereinfluss durch aufwirbelnde Wasserfontainen und Schmutz zu schützen.

Technische Daten

ModelHS2211
Maximum dimensionsHeight: 230mm, Width: 157mm, length: 430mm
WeightUnder-floor Installation 7.7kg
GasButane 28-30mbar – CAT I3+ (28-30/37), Butane/Propane 30mbar – CAT I3B/P (30)
Propane37mbar – CAT I3p (37)
Gas Consumption(M) 150g/h
Classification of HeaterType: C53 (Fanned) Normal Installation
C13 Vehicle In Motion Installation
Nominal Heat InputGas 2.0Kw
Battery Supply
Nominal voltage12V d.c.
Operating range10.0V d.c. min. to 15V d.c. max.
Maximum currentd.c. gas operation: 1.7 Amps (0.01Amps on standby)
Dry Storage Temperature-20°C to 70°C
Hot Air Duct Diameter60mm ID
Flue Diameter22mm ID
Maximum Exhaust Flue Length2m
Minimum Exhaust Flue Length0.75m
Maximum Combustion Air Flue Length2m
Minimum Combustion Air Flue Length1.0m

Zum Shop